Übersetzung ins Deutsche

Forum for English speakers
Benutzeravatar
Weltseele
Beiträge: 4213
Registriert: So 13. Dez 2015, 17:42
Wohnort: Weltstadt
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung ins Deutsche

Beitragvon Weltseele » Do 23. Jun 2016, 15:31

viewtopic.php?f=37&t=3388#p62449
Kidoh hat geschrieben: würde nur hinzufügen, dass die kausale Erklärung vielleicht nicht die Richtige oder besser, nicht die Vollständige ist, und es doch noch andere Ursachen geben könnte.
Und damit ist die kausale Berachtungsweise des Determinismus genauso beachtenswert, wie die esoterische Betrachtungsweise des Schicksals, nur das erstere einfacher überprüft werden kann, wenn auch die Prüfungen bisher nicht vollkommen und letztendlich sind.
>noch andere Ursachen sind dann doch aber linguistisch wiederum von kausaler Bedeutung, oder nicht? falsch kausal vs. richtig kausal - Der Verschwörungstheoretiker erklärt sich auch alles "gaaaaanz genau", sieht nur er durch, und irgendwas ist da auch kausal dran, zumindest schonmal in der Verwendung der bekannten Ideen wie Vorstellungen zeitchronologisch verfolgbar, die wohl zu Hauf von wahrlich bösen Geistern als Wirklichkeitsbeispiele koexistierend geschaffen u. verbreitet werden, blosz um die Verschwörung als Idee aufrecht u. lebendig zu halten.

Ich wohne nicht im Pergamonmuseum.

Gruß aus Berlin-Nord

JoachimStiller
Beiträge: 20087
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 19:47
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung ins Deutsche

Beitragvon JoachimStiller » Fr 1. Jul 2016, 01:41

Eh ich es vergesse, aber ich brauche auch noch eine Übersetzung des verlinkten wissenschaftlichen Fachartikels von Jo Bovy und Hans-Walter Rix:

http://arxiv.org/pdf/1309.0809v3.pdf

Gruß Joachim Stiller MÜnster

Benutzeravatar
Schmeichler
Beiträge: 1175
Registriert: Do 18. Jun 2015, 00:15

Re: Übersetzung ins Deutsche

Beitragvon Schmeichler » So 30. Okt 2016, 09:15

Weltseele hat geschrieben:Englisch kannst Du also AUCH nicht :lol: :lol:
JoachimStiller hat geschrieben:Ihr seid doch alle so gut in Englisch... Kann weilleicht einer von Euch den folgenden Text ins Deutsche übersetzen? ..
Damit Du das dann unter ganz groß Deinem Namen kopierst, gell, und Copyright Hans Joachim Stiller drüber schreibst... unten mit klitzekleiner Fußnote, wer dir geholfen hat, aber nur vielleicht...

Gell ist thüringisch! Denk mal drüber nach...
Verwirrung ist weiblich.


Aber werte Weltseele, der Herr Stiller ist doch als Philosoph so sehr beschäftigt, da müssens einfach mal ein Auge zudrücken, aber warum man auch noch in der Rubrik »Philosophy« mitmischen will,obwohl es wegen nicht ausreichender Sprachkenntnisse dazu nicht reicht, das hat wohl etwas mit unreflektierten Verhältnissen zur Eitelkeit zu tun.


Zurück zu „Philosophy“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast